Datenschutzerklärung

Übersichtsinformationen

Künftig kannst du diese Lernplattform nutzen. Hier gibt es  Materialien und Übungen zum Thema Musiktheorie. In der Lernplattform werden dein Name und deine E-Mail-Adresse gespeichert. Wenn du auf der Lernplattform etwas machst, werden deine Aktivitäten auch gespeichert. Damit kann z.B. Dein Lehrer sehen, was du schon geschafft hast und wie gut du dabei warst. Du kannst die Lernplattform aber auch ohne Lehrer nutzen. Wenn du jünger als 16 Jahre bist, müssen deine Eltern erlauben, dass du die Lernplattform nutzen kannst.

Zweck

In Musikkunde online gibt es Arbeitsbereiche für die verschiedenen Musiktheorie-Kurse (Allgemeine Musiklehre, Musikkunde 1). Mit den Materialien erhältst Du ein zusätzliches Lernangebot. Das erleichtert dir das Lernen. Du kannst auch leicht Aufgaben wiederholen, bis du sicher bist.

Gesetzliche Informationen

Es gibt verschiedene Gesetze zum Datenschutz. Manche gelten europaweit, andere in unserem Bundesland. Diese Regelungen beachte ich genau. Wenn Du die Lernplattform gemeinsam mit Deinem Lehrer nutzt, nutzen die Lehrer/innen Informationen in der Lernplattform auch dazu, ihren Unterricht zu verbessern. Die Lernplattform wird von euch Schüler/innen und fallweise den Lehrer/innen genutzt. Die Daten werden nicht an andere außerhalb der Lernplattform weitergegeben. Manchmal werdet ihr in der Lernplattform vielleicht etwas in einem Forum diskutieren. Du siehst dann, was andere Mitschüler geschrieben haben. Wenn deine Eltern oder Freunde mit dir zusammen das Geschriebene anschauen, können sie auch lesen, was andere Schüler/ innen geschrieben haben. Die Eltern deiner Mitschüler können genauso lesen, was du geschrieben hast wenn sie das Gleiche machen. Wenn Dein (Test-)Account abgelaufen ist, werden dein Zugang zur Lernplattform und alle anderen Daten, alle Inhalte von dir in den Kursen und deine Aktivitäten gelöscht. Solltest Du Musikkunde online über einen Partner (Musikschule) nutzen, erfolgt dieses Löschen aller Daten im Regelfall am Beginn eines neuen Schuljahres.

Deine Rechte

Du kannst immer fragen, welche Daten gespeichert werden. Wenn Daten falsch gespeichert sind, können wir sie zusammen korrigieren. Daten, die nicht mehr benötigt werden, können gelöscht werden. Manchmal sorge ich auch einfach dafür, dass Daten nicht mehr sichtbar werden. Du und deine Eltern können mir Bescheid sagen, wenn ihr nicht mehr möchtet, dass hier Daten von euch gespeichert werden. Wenn du einige der Daten an anderer Stelle nutzen willst, kann ich dich unterstützen, sie mitzunehmen. Du kannst mir Bescheid sagen, wenn du nicht mehr willst, dass deine Daten in der Lernplattform gespeichert werden. Das können auch deine Eltern für dich tun. Die Nutzung der Lernplattform ist ein Angebot und ist freiwillig.

 

Ansprechpartner

Wenn du irgendwelche Fragen hast, kannst du dich direkt an mich oder an deine Lehrer/ innen wenden. Mich erreichst Du telefonisch unter +436641509134 oder über die E-Mail-Adresse service@musikkunde.net. Wenn du meinst, dass etwas nicht in Ordnung ist, kannst du auch eine Behörde informieren. Die werden sich dann darum kümmern. Die Aufsichtsbehörde ist:

Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8
1080 Wien
Telefon: +43 1 52 152-0
E-Mail: dsb@dsb.gv.at



Verantwortlich:  Bernd Gmoser, Kleinsteinbach 26, 8283 Bad Blumau
Telefon 0664 / 15 09 134, service@musikkunde.net

______________________________________________________________

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Soweit Google Adsense, ein Webanzeigendienst der Google Inc., USA („Google“), auf dieser Website Werbung (Textanzeigen, Banner etc.) schaltet, speichert Ihr Browser eventuell ein von Google Inc. oder Dritten gesendetes Cookie. Die in dem Cookie gespeicherten Informationen können durch Google Inc. oder auch Dritte aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden. Darüber hinaus verwendet Google Adsense zur Sammlung von Informationen auch sog. „WebBacons“ (kleine unsichtbare Grafiken), durch deren Verwendung einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden können. Die durch den Cookie und/oder Web Bacon erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google benutzt die so erhaltenen Informationen, um eine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens im Hinblick auf die AdSense-Anzeigen durchzuführen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Ihre IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten in Verbindung gebracht. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte und die Anzeige von Web Bacons verhindern. Dazu müssen Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen (Im Internet-Explorer unter „Extras / Internetoptionen / Datenschutz / Einstellung“, bei Firefox unter „Extras / Einstellungen / Datenschutz / Cookies“).
Weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie auf der Webseite von Google Analytics.

Quelle: www.seo-experte.at

Zuletzt geändert: Sunday, 27. May 2018, 14:02